Entstehung

Die "Brücke der Hoffnung" ist aus der Arbeit von Magdalena und Timotheus Augstburger im Rahmen des Hilfswerks "Brücke zu Israel" entstanden und hieß zunächst "Brücke zu Israel in Äthiopien".

Vor ca. 15 Jahren besuchten Magdalena und Timotheus ein äthiopisches Flüchtlingslager in Jerusalem / Israel ... (mehr)

 

Organisation

Die Organisation "Brücke der Hoffnung" wird von einem nationalen Leiter und einer kleinen Administration in Addis Abeba koordiniert. Zusätzlich gibt es ein Büro in der Schweiz, um die Sammlung und den Transfer von Spenden zu erleichtern. Die finanzielle Unterstützung für das Waisendorf ... (mehr)

 

Vision und Ziele

Wir möchten unserer Verantwortung im Kampf gegen Armut, HIV/AIDS und Analphabetismus nachkommen, mit dem besonderen Augenmerk auf Kindern, welche die verletzlichsten Mitglieder der Gesellschaft darstellen. Wir streben danach, ... (mehr)

 

 

(c) 2017 Brücke der Hoffnung.